Stolpersteine putzen

FB_IMG_1541448068978

Stolpersteine putzen in Borbeck

Am Freitag, 09. November 2018, treffen sich die Borbecker Sozialdemokraten und Arbeiterwohlfahrt zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und nehmen dies zum Anlass, die Stolpersteine zu reinigen. Für alle Interessierten Borbeckerinnen und Borbecker ist Treffpunkt um 17.30 Uhr am Germania-Denkmal in Borbeck.

Am 09. November 1938 – vor genau 80 Jahren – fand in Deutschland die Reichspogromnacht statt, die den Auftakt der nationalsozialistischen Verfolgung der Juden bildete.

In den Jahren 2005 und 2006 wurden im Rahmen des Kunstprojektes von Gunter Demnig in Borbeck jeweils vor ihren damaligen Wohnhäusern über 20 „Stolpersteine“ im Boden einzementiert, auf denen die Namen und Lebensdaten von Verfolgten und Getöteten des Nazi-Regimes verzeichnet sind.

„Die Reichspogromnacht markiert den Beginn der offenen Gewalt gegen Jüdinnen und Juden durch die Nazis. Synagogen, Geschäfte und Wohnhäuser wurden geplündert und in Brand gesteckt. 400 Menschen kamen ums Leben. Das Regime machte fortan keinen Hehl mehr aus ihrem Ziel, jüdisches Leben in Deutschland – und ganz Europa – zu vernichten. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Antisemitismus wieder voranschreitet und in der Rechte Kräfte wieder aufmarschieren und ausländische Mitbürgerinnen und –bürger angreifen, müssen wir ein Zeichen für Demokratie und Menschlichkeit und gegen Hass, Antisemitismus und Rassismus setzen. Unser Zeichen am 09. November lautet: Nie wieder!“, so der Vorsitzende der SPD Borbeck, Marcus Schütz.

Am 08. November findet anlässlich des Gedenktages ein ökumenischer Gottesdienst ab 17 Uhr in der evangelischen Marktkirche in Essen statt. Um 19 Uhr folgt eine Gedenkveranstaltung in der Alten Synagoge.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: